Baby

Kinesiologie für Babies

Balancieren des Gleichgewichtes

IK Kinesiologie ist eine Mischung aus der Psychologie und der chinesischen Medizin. Sie betrachtet einen Menschen ganzheitlich und geht der Ursache auf den Grund. Ganzheitlich bedeutet, dass Körper, Seele und Geist nicht voneinander getrennt , sondern als ganzes betrachtet werden. Jeder von uns hat seinen eigenen Rucksack und seine eigenen Strategien mit dessen Inhalt umzugehen. In einer IK-Sitzung wird jeder Mensch individuell, nach seinen Bedürfnissen und Möglichkeiten unterstützt und gefördert. Es gibt unterschiedlichste Gründe, warum Eltern mit ihren Schützlingen die Unterstützung in der Kinesiologie suchen. Dies sind oft: Babies, die eine schwere Geburt hatten, übermässig viel weinen oder Verdauungsprobleme haben, Nahrung verweigern, nicht schlafen können oder stark fremdeln. Es können aber auch „körperliche Gründe“ sein wie Epilepsie-Anfälle, Entwicklungsrückstände, Klumpfüsse, oder Babies mit einem Schiefhals.

Eine Behandlung dauert 40min.

Der Stundenansatz beträgt 135.-, die Lektion kostet somit 90.-. Die Kosten werden von der Zusatzversicherung übernommen.